Unsere Familie

Die Familie de Coulon ist ursprünglich aus Cornus en Rouergue (F). Paul Coulon (1731-1820) der protestantische Vorfahre, verliess 1754 Frankreich aus religiösen Gründen und liess sich in Genf und später in Neuenburg nieder. Die Familie selber erhielt am 17. Juli 1847 vom Preussischen König Frédéric Guillaume IV den Adelstitel, dies weil man ihm während des Sonderbund-Krieges und der Invasion der Berner das Fürstentum von Neuenburg gerettet hat. Heute repräsentieren  Romain, Paul (nicht auf dem Foto) und Oskar in Eclépens die 8. Generation.

Geführt wird das Domaine von François de Coulon und Daria Tolstoy. Seit 2007 kümmert sich François um den Rebbau und die Landwirtschaft. Anfänglich in Teilzeit. Seit dem 1. Januar 2010, mit der Übernahme des Domaine von Vater Georges, welcher das Weingut seit 1981 stetig modernisierte, nun vollberuflich. Nach mehreren, lehrreichen Jahren im Ausland kehrte François 2007 in die Schweiz zurück und konnte seine Erfahrungen und Einflüsse im Rebbau und im Ausbau des Weines mit einfliessen lassen. Ebenfalls im Jahr 2007 wurde ganz auf die biologische Produktion umgestellt.

François de Coulon ist in verschiedenen kantonalen und nationalen Verbänden tätig und wurde am 1. April 2017 zum Honorarkonsul der Slowakei ernannt. Dies als Anerkennung für geleistete Dienste in den Jahren 1995/96. Heute ist François verantwortlich für vier Mitarbeiter, welche sich ebenfalls engagiert um das Domaine kümmern. Seine Bemühungen sind stets auf kommende Generationen ausgerichtet. Seine Bestrebungen gehen kontinuierlich in die Richtung, im Weinbau eine gewisse Perfektion zu erlangen und die biologischen Produkte den Eigenheiten der Böden einzugleichen. Um dafür als Sinnbild Antoine Saint-Exupéry zu zitieren: Er weiss, dass er vorbeigeht und dass das Anwesen seinen Kindern entlehnt ist.

Daria Tolstoy ist die Nachfahrin eines grossen russischen Schriftstellers, welcher 1910 verstorben ist. In ihrer Ausbildung hat sie sich der Biologie (Master of Science d’Université de Lund), der Wirtschaft (INSEAD, Paris) und der Psychoterapie (IGB, Coach-U) verschrieben. Im Rahmen Ihrer Beratungstätigkeiten kümmert sich Daria zudem um die Anlässe in unserem Weingut. Diese werden während des gesamten Jahres organisiert und auf dem Schloss und/oder im Garten (Degustationen für Firmen, Reben- und Kellerbesichtigungen, Geschäftsessen, Zivilhochzeiten, Hochzeitsfeste, Garten-Aperitifs usw.) durchgeführt.